DATENSCHUTZ

Datenschutzerklärung

In dieser Datenschutzerkl√§rung informieren wir Sie √ľber die Verarbeitung personenbezogener Daten bei der Nutzung dieser Website.

Maßgebliche Rechtsgrundlagen

Nach Ma√ügabe des Art. 13 DSGVO teilen wir Ihnen die Rechtsgrundlagen unserer Datenverarbeitungen mit. Sofern die Rechtsgrundlage in der Datenschutzerkl√§rung nicht genannt wird, gilt Folgendes: Die Rechtsgrundlage f√ľr die Einholung von Einwilligungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. a und Art. 7 DSGVO, die Rechtsgrundlage f√ľr die Verarbeitung zur Erf√ľllung unserer Leistungen und Durchf√ľhrung vertraglicher Ma√ünahmen sowie Beantwortung von Anfragen ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, die Rechtsgrundlage f√ľr die Verarbeitung zur Erf√ľllung unserer rechtlichen Verpflichtungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO, und die Rechtsgrundlage f√ľr die Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. F√ľr den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen nat√ľrlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage.

 

√Ąnderungen und Aktualisierungen der Datenschutzerkl√§rung

Wir bitten Sie, sich regelm√§√üig √ľber den Inhalt unserer Datenschutzerkl√§rung zu informieren. Wir passen die Datenschutzerkl√§rung an, sobald die √Ąnderungen der von uns durchgef√ľhrten Datenverarbeitungen dies erforderlich machen. Wir informieren Sie, sobald durch die √Ąnderungen eine Mitwirkungshandlung Ihrerseits (z.B. Einwilligung) oder eine sonstige individuelle Benachrichtigung erforderlich wird.

 

Sicherheitsmaßnahmen

Wir treffen nach Ma√ügabe des Art. 32 DSGVO unter Ber√ľcksichtigung des Stands der Technik, der Implementierungskosten und der Art, des Umfangs, der Umst√§nde und der Zwecke der Verarbeitung sowie der unterschiedlichen Eintrittswahrscheinlichkeit und Schwere des Risikos f√ľr die Rechte und Freiheiten nat√ľrlicher Personen, geeignete technische und organisatorische Ma√ünahmen, um ein dem Risiko angemessenes Schutzniveau zu gew√§hrleisten; Zu den Ma√ünahmen geh√∂ren insbesondere die Sicherung der Vertraulichkeit, Integrit√§t und Verf√ľgbarkeit von Daten durch Kontrolle des physischen Zugangs zu den Daten, als auch des sie betreffenden Zugriffs, der Eingabe, Weitergabe, der Sicherung der Verf√ľgbarkeit und ihrer Trennung. Des Weiteren haben wir Verfahren eingerichtet, die eine Wahrnehmung von Betroffenenrechten, L√∂schung von Daten und Reaktion auf Gef√§hrdung der Daten gew√§hrleisten. Ferner ber√ľcksichtigen wir den Schutz personenbezogener Daten bereits bei der Entwicklung, bzw. Auswahl von Hardware, Software sowie Verfahren, entsprechend dem Prinzip des Datenschutzes durch Technikgestaltung und durch datenschutzfreundliche Voreinstellungen ber√ľcksichtigt (Art. 25 DSGVO).

Zu den Sicherheitsma√ünahmen geh√∂rt insbesondere die verschl√ľsselte √úbertragung von Daten zwischen Ihrem Browser und unserem Server.

 

Zusammenarbeit mit Auftragsverarbeitern und Dritten

Sofern wir im Rahmen unserer Verarbeitung Daten gegen√ľber anderen Personen und Unternehmen (Auftragsverarbeitern oder Dritten) offenbaren, sie an diese √ľbermitteln oder ihnen sonst Zugriff auf die Daten gew√§hren, erfolgt dies nur auf Grundlage einer gesetzlichen Erlaubnis (z.B. wenn eine √úbermittlung der Daten an Dritte, wie an Zahlungsdienstleister, gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO zur Vertragserf√ľllung erforderlich ist), Sie eingewilligt haben, eine rechtliche Verpflichtung dies vorsieht oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (z.B. beim Einsatz von Beauftragten, Webhostern, etc.).

Sofern wir Dritte mit der Verarbeitung von Daten auf Grundlage eines sog. ‚ÄěAuftragsverarbeitungsvertrages‚Äú beauftragen, geschieht dies auf Grundlage des Art. 28 DSGVO.

 

Daten√ľbermittlung in Drittstaaten

Außer bei den oben genannten Anwendungen erfolgt keine Übermittlung in Staaten außerhalb der EU und ist auch nicht geplant.

 

Betroffenenrechte

Sie haben das Recht auf:

  • ¬†Auskunft √ľber Ihre gespeicherten Daten
  • Berichtigung und Vervollst√§ndigung Ihrer hinterlegten Daten
  • L√∂schung Ihrer nicht mehr ben√∂tigten Daten
  • Einschr√§nkung der Verarbeitung Ihrer Daten
  • Widerruf erteilter Einwilligungen mit Wirkung f√ľr die Zukunft
  • Widerspruch bez√ľglich der k√ľnftigen Verarbeitung der Sie betreffenden Daten, insbesondere gegen die Verarbeitung f√ľr Zwecke der Direktwerbung
  • Erhalt und √úbermittlung an andere Verantwortliche der Sie betreffenden Daten

 

Erbringung vertraglicher Leistungen

Sofern Bestandsdaten (z.B., Namen und Adressen sowie Kontaktdaten von Nutzern) verarbeitet werden, geschieht dies zur Erf√ľllung unserer vertraglichen Verpflichtungen und Serviceleistungen gem. Art. 6 Abs. 1 lit b. DSGVO. So sind die in Onlineformularen als verpflichtend gekennzeichneten Eingaben f√ľr den Vertragsschluss erforderlich.

 

Löschung von Daten

Die von uns verarbeiteten Daten werden nach Ma√ügabe der Art. 17 und 18 DSGVO gel√∂scht oder in ihrer Verarbeitung eingeschr√§nkt. Sofern nicht im Rahmen dieser Datenschutzerkl√§rung ausdr√ľcklich angegeben, werden die bei uns gespeicherten Daten gel√∂scht, sobald sie f√ľr ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der L√∂schung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Sofern die Daten nicht gel√∂scht werden, weil sie f√ľr andere und gesetzlich zul√§ssige Zwecke erforderlich sind, wird deren Verarbeitung eingeschr√§nkt. D.h. die Daten werden gesperrt und nicht f√ľr andere Zwecke verarbeitet. Das gilt z.B. f√ľr Daten, die aus handels- oder steuerrechtlichen Gr√ľnden aufbewahrt werden m√ľssen.

 

Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit uns (per Kontaktformular oder E-Mail) werden die Angaben des Nutzers zur Bearbeitung der Kontaktanfrage und deren Abwicklung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO verarbeitet.

Die Angaben der Nutzer können in einem Customer-Relationship-Management System ("CRM System") oder vergleichbarer Anfragenorganisation gespeichert werden.

Wir l√∂schen die Anfragen, sofern diese nicht mehr erforderlich sind. Wir √ľberpr√ľfen die Erforderlichkeit alle zwei Jahre; Anfragen von Kunden, die √ľber ein Kundenkonto verf√ľgen, speichern wir dauerhaft und verweisen zur L√∂schung auf die Angaben zum Kundenkonto. Im Fall der gesetzlichen Archivierungspflichten erfolgt die L√∂schung nach deren Ablauf (Ende handelsrechtlicher (6 Jahre) und steuerrechtlicher (10 Jahre) Aufbewahrungspflicht).

 

Erhebung von Zugriffsdaten und Logfiles

Wir erheben auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO Daten √ľber jeden Zugriff auf den Server, auf dem sich dieser Dienst befindet (sogenannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten geh√∂ren Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, √ľbertragene Datenmenge, Meldung √ľber erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Logfile-Informationen werden aus Sicherheitsgr√ľnden (z.B. zur Aufkl√§rung von Missbrauchs- oder Betrugshandlungen) f√ľr die Dauer von maximal sieben Tagen gespeichert und danach gel√∂scht. Daten, deren weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist, sind bis zur endg√ľltigen Kl√§rung des jeweiligen Vorfalls von der L√∂schung ausgenommen.

 

Einsatz von Cookies

Cookies sind Informationen, die von unserem Webserver oder Webservern Dritter an die Web-Browser der Nutzer √ľbertragen und dort f√ľr einen sp√§teren Abruf gespeichert werden. Bei Cookies kann es sich um kleine Dateien oder sonstige Arten der Informationsspeicherung handeln.

Wir verwenden ‚ÄěSession-Cookies‚Äú, die nur f√ľr die Zeitdauer des aktuellen Besuchs auf unserer Onlinepr√§senz abgelegt werden (z.B. um die Speicherung Ihres Login-Status oder die Warenkorbfunktion und somit die Nutzung unseres Onlineangebotes √ľberhaupt erm√∂glichen zu k√∂nnen). In einem Session-Cookie wird eine zuf√§llig erzeugte eindeutige Identifikationsnummer abgelegt, eine sogenannte Session-ID. Au√üerdem enth√§lt ein Cookie die Angabe √ľber seine Herkunft und die Speicherfrist. Diese Cookies k√∂nnen keine anderen Daten speichern. Session-Cookies werden gel√∂scht, wenn Sie die Nutzung unseres Onlineangebotes beendet haben und sich z.B. ausloggen oder den Browser schlie√üen.

Über den Einsatz von Cookies im Rahmen pseudonymer Reichweitenmessung werden die Nutzer im Rahmen dieser Datenschutzerklärung informiert.

Falls Sie nicht m√∂chten, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden, werden Sie gebeten, die entsprechende Option in den Systemeinstellungen Ihres Browsers zu deaktivieren. Gespeicherte Cookies k√∂nnen in den Systemeinstellungen des Browsers gel√∂scht werden. Der Ausschluss von Cookies kann zu Funktionseinschr√§nkungen dieses Onlineangebotes f√ľhren.

Sie k√∂nnen dem Einsatz von Cookies, die der Reichweitenmessung und Werbezwecken dienen, √ľber die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative (http://optout.networkadvertising.org/) und zus√§tzlich die US-amerikanische Webseite (http://www.aboutads.info/choices) oder die europ√§ische Webseite (http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/) widersprechen.

 

Verwendung von Google Analytics

Diese Webseite ist in der Lage Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (folgend: Google), zu benutzen. Google Analytics verwendet sog. ‚ÄěCookies‚Äú, also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie erm√∂glichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen √ľber Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA √ľbertragen und dort gespeichert. Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf diesen Webseiten, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europ√§ischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens √ľber den Europ√§ischen Wirtschaftsraum zuvor gek√ľrzt. Nur in Ausnahmef√§llen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA √ľbertragen und dort gek√ľrzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports √ľber die Webseitenaktivit√§ten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegen√ľber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser √ľbermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengef√ľhrt. Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europ√§ische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active).

Sie k√∂nnen die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht s√§mtliche Funktionen dieser Webseite vollumf√§nglich werden nutzen k√∂nnen. Sie k√∂nnen dar√ľber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verf√ľgbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics.

Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active).

 

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Wir setzen innerhalb unseres Onlineangebotes auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Inhalts- oder Serviceangebote von Drittanbietern ein, um deren Inhalte und Services, wie z.B. Videos oder Schriftarten einzubinden (nachfolgend einheitlich bezeichnet als ‚ÄúInhalte‚ÄĚ). Dies setzt immer voraus, dass die Drittanbieter dieser Inhalte, die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen, da sie ohne die IP-Adresse die Inhalte nicht an deren Browser senden k√∂nnten. Die IP-Adresse ist damit f√ľr die Darstellung dieser

Inhalte erforderlich. Wir bem√ľhen uns, nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Drittanbieter k√∂nnen ferner so genannte Pixel-Tags (unsichtbare Grafiken, auch als "Web Beacons" bezeichnet) f√ľr statistische oder Marketingzwecke verwenden. Durch die "Pixel-Tags" k√∂nnen Informationen, wie der Besucherverkehr auf den Seiten dieser Website ausgewertet werden. Die pseudonymen Informationen k√∂nnen ferner in Cookies auf dem Ger√§t der Nutzer gespeichert werden und unter anderem technische Informationen zum Browser und Betriebssystem, verweisende Webseiten, Besuchszeit sowie weitere Angaben zur Nutzung unseres Onlineangebotes enthalten, als auch mit solchen Informationen aus anderen Quellen verbunden werden k√∂nnen.

Die nachfolgende Darstellung bietet eine Übersicht von Drittanbietern sowie ihrer Inhalte, nebst Links zu deren Datenschutzerklärungen, welche weitere Hinweise zur Verarbeitung von Daten und, z.T. bereits hier genannt, Widerspruchsmöglichkeiten (sog. Opt-Out) enthalten:

 

On­line­prä­sen­zen in so­zia­len Me­di­en

Wir un¬≠ter¬≠hal¬≠ten On¬≠line¬≠pr√§¬≠sen¬≠zen in¬≠ner¬≠halb so¬≠zia¬≠ler Netz¬≠wer¬≠ke und Platt¬≠for¬≠men, um mit den dort ak¬≠ti¬≠ven Kun¬≠den, In¬≠ter¬≠es¬≠sen¬≠ten und Nut¬≠zern kom¬≠mu¬≠ni¬≠zie¬≠ren und sie dort √ľber un¬≠se¬≠re Leis¬≠tun¬≠gen in¬≠for¬≠mie¬≠ren zu k√∂n¬≠nen.

Wir wei¬≠sen dar¬≠auf hin, dass da¬≠bei Da¬≠ten der Nut¬≠zer au¬≠√üer¬≠halb des Rau¬≠mes der Eu¬≠ro¬≠p√§i¬≠schen Uni¬≠on ver¬≠ar¬≠bei¬≠tet wer¬≠den k√∂n¬≠nen. Hier¬≠durch k√∂n¬≠nen sich f√ľr die Nut¬≠zer Ri¬≠si¬≠ken er¬≠ge¬≠ben, weil so z.B. die Durch¬≠set¬≠zung der Rech¬≠te der Nut¬≠zer er¬≠schwert wer¬≠den k√∂nn¬≠te. Im Hin¬≠blick auf US-An¬≠bie¬≠ter die un¬≠ter dem Pri¬≠va¬≠cy-Shield zer¬≠ti¬≠fi¬≠ziert sind, wei¬≠sen wir dar¬≠auf hin, dass sie sich da¬≠mit ver¬≠pflich¬≠ten, die Da¬≠ten¬≠schutz¬≠stan¬≠dards der EU ein¬≠zu¬≠hal¬≠ten.

Fer¬≠ner wer¬≠den die Da¬≠ten der Nut¬≠zer im Re¬≠gel¬≠fall f√ľr Markt¬≠for¬≠schungs- und Wer¬≠be¬≠zwe¬≠cke ver¬≠ar¬≠bei¬≠tet. So k√∂n¬≠nen z.B. aus dem Nut¬≠zungs¬≠ver¬≠hal¬≠ten und sich dar¬≠aus er¬≠ge¬≠ben¬≠den In¬≠ter¬≠es¬≠sen der Nut¬≠zer Nut¬≠zungs¬≠pro¬≠fi¬≠le er¬≠stellt wer¬≠den. Die Nut¬≠zungs¬≠pro¬≠fi¬≠le k√∂n¬≠nen wie¬≠der¬≠um ver¬≠wen¬≠det wer¬≠den, um z.B. Wer¬≠be¬≠an¬≠zei¬≠gen in¬≠ner¬≠halb und au¬≠√üer¬≠halb der Platt¬≠for¬≠men zu schal¬≠ten, die mut¬≠ma¬≠√ü¬≠lich den In¬≠ter¬≠es¬≠sen der Nut¬≠zer ent¬≠spre¬≠chen. Zu die¬≠sen Zwe¬≠cken wer¬≠den im Re¬≠gel¬≠fall Coo¬≠kies auf den Rech¬≠nern der Nut¬≠zer ge¬≠spei¬≠chert, in de¬≠nen das Nut¬≠zungs¬≠ver¬≠hal¬≠ten und die In¬≠ter¬≠es¬≠sen der Nut¬≠zer ge¬≠spei¬≠chert wer¬≠den. Fer¬≠ner k√∂n¬≠nen in den Nut¬≠zungs¬≠pro¬≠fi¬≠len auch Da¬≠ten un¬≠ab¬≠h√§n¬≠gig der von den Nut¬≠zern ver¬≠wen¬≠de¬≠ten Ge¬≠r√§¬≠te ge¬≠spei¬≠chert wer¬≠den (ins¬≠be¬≠son¬≠de¬≠re wenn die Nut¬≠zer Mit¬≠glie¬≠der der je¬≠wei¬≠li¬≠gen Platt¬≠for¬≠men sind und bei die¬≠sen ein¬≠ge¬≠loggt sind).

Die Ver­ar­bei­tung der per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten der Nut­zer er­folgt auf Grund­la­ge un­se­rer be­rech­tig­ten In­ter­es­sen an ei­ner ef­fek­ti­ven In­for­ma­ti­on der Nut­zer und Kom­mu­ni­ka­ti­on mit den Nut­zern gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DS­G­VO. Falls die Nut­zer von den je­wei­li­gen An­bie­tern der Platt­for­men um ei­ne Ein­wil­li­gung in die vor­be­schrie­be­ne Da­ten­ver­ar­bei­tung ge­be­ten wer­den, ist die Rechts­grund­la­ge der Ver­ar­bei­tung Art. 6 Abs. 1 lit. a., Art. 7 DS­G­VO.

F√ľr ei¬≠ne de¬≠tail¬≠lier¬≠te Dar¬≠stel¬≠lung der je¬≠wei¬≠li¬≠gen Ver¬≠ar¬≠bei¬≠tun¬≠gen und der Wi¬≠der¬≠spruchs¬≠m√∂g¬≠lich¬≠kei¬≠ten, ver¬≠wei¬≠sen wir auf die nach¬≠fol¬≠gend ver¬≠link¬≠ten An¬≠ga¬≠ben der An¬≠bie¬≠ter.

Auch im Fall von Aus¬≠kunfts¬≠an¬≠fra¬≠gen und der Gel¬≠tend¬≠ma¬≠chung von Nut¬≠zer¬≠rech¬≠ten, wei¬≠sen wir dar¬≠auf hin, dass die¬≠se am ef¬≠fek¬≠tivs¬≠ten bei den An¬≠bie¬≠tern gel¬≠tend ge¬≠macht wer¬≠den k√∂n¬≠nen. Nur die An¬≠bie¬≠ter ha¬≠ben je¬≠weils Zu¬≠griff auf die Da¬≠ten der Nut¬≠zer und k√∂n¬≠nen di¬≠rekt ent¬≠spre¬≠chen¬≠de Ma√ü¬≠nah¬≠men er¬≠grei¬≠fen und Aus¬≠k√ľnf¬≠te ge¬≠ben. Soll¬≠ten Sie den¬≠noch Hil¬≠fe be¬≠n√∂¬≠ti¬≠gen, dann k√∂n¬≠nen Sie sich an uns wen¬≠den.

Instagram

https://www.instagram.com/tuttlingerwohnbaugmbh/
Link zur Da­ten­richt­li­nie von In­sta­gram: www.help.instagram.com/519522125107875
An­schrift: In­sta­gram Inc., 1601 Wil­low Road, Men­lo Park, CA, 94025, USA

You­Tube

https://www.youtube.com/channel/UC_US3SOr7LExEvZXscHK1pg
Link zur Da­ten­schut­z­er­klä­rung von You­Tube: www.google.de/intl/de/policies/privacy/
An­schrift: Goog­le LLC, 1600 Am­phi­theat­re Park­way, Moun­tain View, CA 94043, USA

 

 

Aufsichtsbehörde

Gemäß Artikel 77 EU-DSGVO können Sie Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde erheben, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die EU-DSGVO oder das BDSG verstößt.

 

Der Landesbeauftragte f√ľr den Datenschutz und die Informationsfreiheit

Lautenschlagerstraße 20

70173 Stuttgart

Telefon: 0711/6155410

E-Mail: poststelle@lfdi.bwl.de

 

Datenschutzbeauftragter

Externer Datenschutzbeauftragter bestellt √ľber

WTS Wohnungswirtschaftliche Treuhand Stuttgart GmbH

Hohe Straße 16, 70174 Stuttgart

Telefon: 0711/16345410

Mail: dsb-wts@wts-vbw.de

Verwendung von YouTube

Auf unserer Website sind Funktionen des Dienstes YouTube zur Anzeige und Wiedergabe von Videos eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch YouTube, LLC 901 Cherry Ave. San Bruno, CA 94066 USA. Weitere Informationen sind in den Datenschutzrichtlinien von YouTube zu finden.

Hierbei wird der erweiterte Datenschutzmodus verwendet, der nach Anbieterangaben eine Speicherung von Nutzerinformationen erst bei Wiedergabe des/der Videos in Gang setzt.

 

Wird die Wiedergabe eingebetteter Youtube-Videos gestartet, setzt Youtube Cookies ein, um Informationen √ľber das Nutzerverhalten zu sammeln. Hinweisen von Youtube zufolge dienen diese unter anderem dazu, Videostatistiken zu erfassen, die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern und missbr√§uchliche Handlungsweisen zu unterbinden. Unabh√§ngig von einer Wiedergabe der eingebetteten Videos wird bei jedem Aufruf unseres Onlineangebotes eine Verbindung zum Google-Netzwerk ‚ÄěDoubleClick‚Äú aufgenommen, was ohne unseren Einfluss weitere Datenverarbeitungsvorg√§nge ausl√∂sen kann.

Weitere Details √ľber den Einsatz von Cookies bei YouTube finden Sie in der Datenschutzerkl√§rung von YouTube unter: http://www.youtube.com/t/privacy_at_youtube